Limani Geraka



Wie an einem Fjord liegt dieser Naturhafen.
Früher verkehrte ein Schiff zweimal in der Woche zwischen Piräus und Neapoli. Bei dem Halt auf Reede in Geraka
hatte ich als Passagier öfters Gelegenheit, die abenteuerlichsten  Manöver des Ein- und Ausschiffens zu  betrachten.



Von Monemvasia aus fährt man mit dem Auto ca. eine halbe Stunde hierher.


Startseite        zurück      weiter