Wehrmachtsposten



Auf dem zuvor beschriebenen Weg zum Leuchtturm bietet sich auf dem Rückweg dieses Bild:
Am Hang liegen die paar Häuser von Agios Thomas und oben rechts auf dem Kamm in ca. 450 m Höhe der Posten.





Das ist das Gebäude, welches man von unten aus sehen kann. Von hier ist der Blick gen Osten auf die Ägäis
und nach Süden auf das Kretische Meer gerichtet.

An einigen Tagen des Jahres kann man sogar im Süden die schneebedeckten Berge auf Kreta sehen.




Im Norden liegt in ca. 24 km Entfernung-, als heller Fleck in der Bildmitte erkennbar-, Monemvasia




Reste von Geschützfundamenten?




Hinter dem Kamm steht geschützt das Gebäude für Unterkunft?

Die Anlage dient heute manchmal als Schutzhütte für die Ziegenherden.

Für den Weg von Velanidia hierher benötigt man ca. 1,5 Std., zurück 1 Std.

Startseite               zurück