Wetter in der Vatika

Seit einiger Zeit betreibe ich selbst eine intensive Wetterbeobachtung, mit der ich die aktuelle mit der prognostizierten Wetterlage vergleiche.
Darüber hinaus zeichne ich auch die Art, Höhe und Zeitpunkt der Niederschläge auf.

Meteorologie ist eines meiner Hobbies, dem ich später hier einen größeren Beitrag  zukommen lassen werde.

Bis dahin empfehle ich die Prognosen bei "www.t-online.de". Dort finden Sie auch Neapoli, welches die Daten von Kythira übernimmt.
Auch ganz treffend ist "wetteronline" mit der Kythira-Voraussage.



Eine andere Form des Niederschlages ist gelegentlich Sand aus Lybien, wie hier am 6. April 2006



Ein fliegendes Sandwich...

Startseite            weiter          zurück